Wärmepumpe mit Photovoltaik kombinieren – Ihre Vorteile

Wärmepumpe mit Photovoltaik kombinieren – Ihre Vorteile

Kombinieren Sie eine Wärmepumpe mit Photovoltaik, senken sich Ihre laufenden Kosten immens. Diese besonders umweltfreundliche Lösung zum Heizen von Gebäuden bringt viele Vorteile für Sie mit sich und kann von den Mitarbeitern von Heizungsbau Ritter jederzeit für Sie installiert werden!

„weiterlesen“

Luftreiniger von Daikin – für eine saubere und frische Luft im Raum

Pollenflug und Blütenstaub – jedes Jahr werden Allergiker gerade im Frühjahr erneut mit Heuschnupfen geplagt. Egal, ob tagsüber im Büro oder nachts, wenn die kleinen Pollen durchs geöffnete Fenster hereinfliegen, wirklich Ruhe vor einer kitzelnden Nase besteht nicht. Eine optimale Abhilfe schaffen dafür die Luftreiniger von Daikin, welche die Raumluft vor Staub, Bakterien und Allergenen befreien, je nach Modell sogar von unangenehmen Gerüchen! Ebenso sind bis heute Luftreiniger von Daikin auf dem Markt, welche Viren in der Luft außer Gefecht setzen.

„weiterlesen“

Ölheizung gegen Wärmepumpe austauschen

Heizungsbau Ritter® tauscht nicht nur Ihre defekte Heizung aus, sondern ersetzt auch Ihre Ölheizung durch eine moderne Wärmepumpe! Ölheizungen, die älter als 30 Jahre sind, müssen laut Energieeinsparverordnung (EnEV) ab 2020 ausgetauscht werden. Das Gesetz gilt für Ölheizungen mit einem Konstanttemperatur-Kessel, welcher über eine Nennleistung von 4 bis 400 kW verfügt. Dagegen sind Brennwertkessel oder Niedrigtemperaturkessel vom Umtausch nicht betroffen.

„weiterlesen“

Einbau und Wartung von Afriso Gassensoren

Gassensoren werden für das Aufspüren gasförmiger Substanzen eingesetzt, wie beispielsweise bei der Ortung von Gaslecks oder anderen Emissionen. Dabei wandelt ein Gassensor den Anteil bestimmter chemischer Inhaltsstoffe des Gases in ein elektrisches Signal um. Heutzutage steigt die Verbreitung von Gassensoren, sie sind neben ihrem Einsatz in der Industrie auch beispielsweise in neuen Automobilen und Haushalten vorzufinden.

„weiterlesen“

Spülen und Desinfizieren von Kalt- und Warmwasserleitungen

Sollte Ihre Warm- und Kaltwasserleitung zum ersten Mal in Betrieb genommen werden, muss diese zuvor gespült werden. Dadurch werden eventuell vorkommende Ablagerungen und Verschmutzungen entfernt, also die Rohrinnenoberflächen gereinigt. So wird die Trinkwassergüte gesichert sowie Korrosionsschäden und Funktionsstörungen an Armaturen und Apparaten vermieden.

„weiterlesen“

Heizungsbau Ritter

Telefon: 0351/6 49 27 52 · Mobil: 0172 / 9 87 24 72