Author Archives: webneo-admin

Ölheizung gegen Wärmepumpe austauschen

Heizungsbau Ritter® tauscht nicht nur Ihre defekte Heizung aus, sondern ersetzt auch Ihre Ölheizung durch eine moderne Wärmepumpe! Ölheizungen, die älter als 30 Jahre sind, müssen laut Energieeinsparverordnung (EnEV) ab 2020 ausgetauscht werden. Das Gesetz gilt für Ölheizungen mit einem Konstanttemperatur-Kessel, welcher über eine Nennleistung von 4 bis 400 kW verfügt. Dagegen sind Brennwertkessel oder Niedrigtemperaturkessel vom Umtausch nicht betroffen.

„weiterlesen“

Einbau und Wartung von Afriso Gassensoren

Gassensoren werden für das Aufspüren gasförmiger Substanzen eingesetzt, wie beispielsweise bei der Ortung von Gaslecks oder anderen Emissionen. Dabei wandelt ein Gassensor den Anteil bestimmter chemischer Inhaltsstoffe des Gases in ein elektrisches Signal um. Heutzutage steigt die Verbreitung von Gassensoren, sie sind neben ihrem Einsatz in der Industrie auch beispielsweise in neuen Automobilen und Haushalten vorzufinden.

„weiterlesen“

Spülen und Desinfizieren von Kalt- und Warmwasserleitungen

Sollte Ihre Warm- und Kaltwasserleitung zum ersten Mal in Betrieb genommen werden, muss diese zuvor gespült werden. Dadurch werden eventuell vorkommende Ablagerungen und Verschmutzungen entfernt, also die Rohrinnenoberflächen gereinigt. So wird die Trinkwassergüte gesichert sowie Korrosionsschäden und Funktionsstörungen an Armaturen und Apparaten vermieden.

„weiterlesen“

Klimaanlagen Wartung – Geldverschwendung oder eine gute Investition?

Fällt Ihnen das Arbeiten in den Sommermonaten schwerer, wenn die Tage zunehmend heißer und die Arbeitsbedingungen immer schlechter werden? In diesem Fall können Klimaanlagen Abhilfe schaffen und werden deshalb häufig in Bürogebäuden eingesetzt.

Sind auch Sie stolzer Besitzer einer Klimaanlage? Dann erfahren Sie in diesem Blogbeitrag alles, was Sie über die Klimaanlagenwartung wissen müssen, damit Sie lange Freude an Ihrer Lüftungsanlage haben und bei angenehmen Temperaturen arbeiten können.

„weiterlesen“

Brennstoffzellenheizung kaufen: Lohnt sich die Anschaffung?

Brennstoffzellenheizungen gelten als umweltfreundliche Energieversorger. Die Heizungen werden einfach an das Erdgasnetz angeschlossen und erzeugen Strom und Wärme. Die Energieerzeugung mit Hilfe der Brennstoffzelle basiert dabei auf einem einfachen elektrochemischen Prozess, der kalten Verbrennung. Wasserstoff ist der Energielieferant der Brennstoffzelle. Wasserstoff ist das häufigste Element in der Natur, existiert dort jedoch nicht in seiner Reinform. Daher wird für eine Brennstoffzellenheizung Erdgas benötigt. Als emissionsärmster fossiler Brennstoff eignet sich Erdgas ideal für die Gewinnung von Wasserstoff.

Hierzulande finden Brennstoffzellenheizungen noch eher weniger Anwendung und sind zum Teil auch sehr umstritten. Ein Grund dafür sind unter anderem die recht hohen Kosten für die Anschaffung einer Brennstoffzellenheizung. Doch wann lohnt sich eine Anschaffung und welche Vorteile haben diese modernen Heizungen? Wir klären Sie in diesem Blog-Beitrag auf.

„weiterlesen“

Heizungsbau Ritter

Telefon: 0351/6 49 27 52 · Mobil: 0172 / 9 87 24 72